Birgit Schmidt

 

Birgit Schmidt, Dipl.Ing für Städtebau, Diplomierte Wohnungs- und Immobilienwirtin (FWI)
Holger Schmidt, Prof. Dr.
Monika Schulte, Diplom-Geografin
Ulrike Kegler, Dipl.-Ing. (FH) für Landespflege
Evelyne Dembniak
Dipl.-Ing. für Städtebau, Diplomierte Wohnungs- und Immobilienwirtin (FWI)
Beruflicher Werdegang:
1983-1988 Studium Fachrichtung Städtebau, Hochschule für Architektur und Bauwesen (HBA Weimar)
1988-1992 Forschungsstudium an der HAB Weimar (heute Bauhaus Universität Weimar)
1991/1992 Mitarbeit an verschiedenen Projekten der Werkstatt Industrielles Gartenreich
im Bauhaus Dessau, Arbeitsschwerpunkt Siedlungen
1992/1993 freie Mitarbeiterin der Projektgesellschaft am Bauhaus Dessau,
Siedlungserneuerung und Dorfplanung
2003-2005 Studium Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Führungsakademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Bochum
seit 1994 Inhaberin der WohnBund-Beratung Dessau
Arbeitsfelder:
  • Forschung und Wissenschaft
  • Integrierte Stadt(teil)entwicklung
  • Stadtumbau und Stadtentwicklungskonzepte
  • Wohnungswirtschaft und Wohnungspolitik
  • Siedlungserneuerung
  • Moderation und Prozessgestaltung
  • Projektentwicklung und -beratung
Mitgliedschaften:
  • wohnbund e.V. (seit 1994), Leitung der AG junge Genossenschaften (1998-2010)
  • Bundesvorstand wohnbund e.V. (1998-2004)
  • Vorstand Wohnungsgenossenschaft DAKSBAU eG Dessau (1998-2004, seit 2010)
  • Aufsichtsrat der Wohnungsgenossenschaft DAKSBAU eG Dessau (2004-2010)